Facebook Twitter
blablablaetc.com

Kommunizieren Sie Durch Körpersprache!

Verfasst am Juli 22, 2021 von Christoper Breuninger

Schauen Sie sich jemanden an, der Ihnen sehr wichtig ist. Er oder sie spricht immer wieder mit dem Grad der Langeweile und lässt Sie Lust haben, aus diesem Ort zu fliehen. Um die Belästigung oder Langeweile auf Ihrem Gesicht zu vermeiden, verwenden Sie möglicherweise Gesten, Lächeln und Blicken, um so zu tun, als ob Sie dieser Person zuhören! Es kann sogar ein wichtiges Geschäftsabkommen sein. Wir nennen es eine nonverbale Kommunikationsmethode oder die "Körpersprache"!

Es gibt Gesten, Lächeln und Blicke, die mit einer anderen Person kommunizieren, wie weit wir uns für den Dialog interessieren.

Gesten können von verschiedenen Arten sein. Beachten Sie eine Person, die ein Würfelspiel spielt. Wenn es auf seiner Seite einen positiven Hinweis auf Erfolg gibt, wird er aufgeregt und reibt sich schnell die Hände. Dann wirft er die Würfel. Ebenso weiß ein Verkäufer, wenn sein Kunde reaktionsschnell ist. Hand-an-Wange-Geste oder Hand-to-Chin-Geste im Einzelnen enthüllt sein Desinteresse und der Verkäufer erkennt, dass der Kunde nicht an seiner Demonstration interessiert ist. Ein Sprecher mag den Puls seines Publikums spüren, wenn er spricht, indem er seine Gesten beobachtet. Die eigene Stirn zu schlagen, zeigt die Vergesslichkeit des Individuums an.

Blicken können miteinander miteinander kommunizieren. Gesten bilden die Augen helfen, zwischen Fans zu kommunizieren! Wenn der Blick einer Person mehr als zwei Drittel der Zeit auf Ihren trifft, kann dies eines von zwei Dingen bedeuten. Erstens findet er Sie oder sie sehr interessant oder attraktiv. In diesem Fall wird der Blick mit erweiterten Pupillen in Verbindung gebracht. Zweitens ist er oder sie gegenüber aggressiv und kann eine nonverbale Herausforderung einsetzen. In diesem Fall werden die Schüler verengt

Lächle deinen Weg zu einem Menschen mit Herzen - sie sagen! Es gibt ungefähr 50 verschiedene Arten von menschlichem Lächeln. Durch die Analyse der Bewegungen der im Grinsen beteiligten Gesichtsmuskeln können Forscher erkennen, wann ein Lächeln genau ist. Suchen Sie nach dem Crinkle in der Haut in der Mitte, außerhalb ihrer Augen, und wenn es nicht da ist, ist das Lächeln höchstwahrscheinlich falsch. Das authentische Lächeln ist ein Lächeln, das sich schnell von einer winzigen Gesichtsbewegung zu einem weit offenen Ausdruck verändert.

Körperliche Hinweise und Gesangszeichen zeigen gelegentlich Anzeichen von Täuschungen.

In unseren täglichen Erfahrungen mit anderen, Fuß, Zeigen, Körper zeigt und positive Gestencluster wie offene Arme, sichtbare Handflächen, nach vorne lehnte, Kopfneigung und Lächeln können es anderen nicht nur erleichtern, Ihr Unternehmen zu genießen, sondern auch von der Betroffenen von Ihr Standpunkt

Lernen Sie die Körpersprache und gelingt es, über andere zu gewinnen!