Facebook Twitter
blablablaetc.com

Entwicklung Von Kommunikationsfähigkeiten

Verfasst am Januar 3, 2022 von Christoper Breuninger

Ein Gespräch, in dem Ihnen jemand in die Augen schaut, weil Sie sprechen und großartige Fragen stellt, wodurch Sie das Gefühl haben, ein echtes Interesse an Ihnen zu haben, fühlen Sie sich geschätzt, anerkannt und insgesamt am Leben. Personen, die diese Konversationsfähigkeiten nutzen, sind die Art von Menschen, die gesucht werden. Nicht, weil wir gerne über uns selbst sprechen, sondern weil sie es einfach und unterhaltsam machen, sich zu unterhalten.

Wie können Sie ein großartiger Gesprächspartner werden? Wie wirst du jemand, der jemand sucht? Es ist nicht schwer, es braucht nur Übung und Entschlossenheit und die Bereitschaft, andere über sich selbst zu stellen. .

Hier sind ein paar Tipps ...

Fragen stellen.

Der Akzent in einem Gespräch sollte mehr über eine andere Person erfahren. Stellen Sie eine Frage und "hören Sie" auf die Antwort. Nicht unterbrechen. Beobachten Sie sie, wie Sie ihnen zeigen, dass jemand hört und interessiert.

Fokus auf die Tagesordnung.

Jedes Gespräch hat eines, sei es professionell oder persönlich. Sie führen Smalltalk und hoffen, jemanden zu treffen, der neu ist. Alles, was Sie sagen, spiegelt Ihr Ziel wider. Aber Ihre ist nicht die einzige Agenda auf dem Tisch. Diejenigen, mit denen Sie interagieren, haben ihre eigenen Ziele. Hören Sie genau zu und Sie werden sie identifizieren. Dann und nur dann kann das wahre Gespräch beginnen.

Hör mit deinem eigenen Körper zu.

Wenden Sie sich Ihren Körper zu einer anderen Person. Stellen Sie sich wie möglich als entspannte Position.

Verwenden Mimik, damit sie sich wohl fühlen.

Lächle, neigen Sie Ihren Kopf gegeben und so aufrichtig wie möglich wie möglich, scheinen besorgt zu sein usw. Die Bewertung der Stimmung anderer garantiert ihnen, dass Sie hören, was sie sagen, verbal und emotional.

Guten Augenkontakt.

Sehen Sie keine Leute laufen oder überprüfen Sie Ihre Uhr. Eine andere Person wird Sie packen und wissen, dass Sie nicht wirklich zuhören. Preist ab und zu eine Pause, damit deine Augen nicht zu ihnen langweilen, sondern fokussiert bleiben.